Bedürfnisse Neben Nahrung, Kleidung und einem Dach über dem Kopf fühlen wir uns nur wohl, wenn wir  uns geborgen fühlen.   Der Partner, die Familie und der Freundeskreis geben uns Halt und Geborgenheit.  Langfristiges Fehlen von Zuneigung oder eine krisengeschüttelte Partnerschaft können uns  auf Dauer krank machen.   Ein Lob annehmen können, wenn wir Großes vollbracht haben, sei es in der Arbeit, im Sport  und natürlich auch im Familienverband fördert unser Wohlbefinden ebenfalls.   Manches mal brauchen wir auch Raum für unsere individuellen Bedürfnisse. Eigene Ideen  verwirklichen, etwas Schaffen, einfach unsere Kreativität ausleben. Das gehört zum Leben,  genauso wie unser täglich Brot.   Defizite bei den Bedürfnissen werden oft durch Ersatzbefriedigungen z.B. durch  übermäßiges Essen oder Naschen ausgeglichen.